News-Archiv

SKV spendet Turniereinnahmen an Mukoviszidose e.V.

Bereits zum zweiten mal in diesem Jahr richtete der SKV Müritz am Volksbad in Waren Mütritz ein Beachvolleyballturnier aus.

Am Sonntag, 12.06.2016 traten 13 Teams, die der Einladung des SKV gefolgt sind an, um ab 10 Uhr die Bälle fliegen zu lassen.

Das Wetter präsentierte sich frisch und feucht, gar nicht so sommerlich wie die Tage zuvor. Mit viel Spaß trotzten alle Spieler dem Nieselwetter und kämpften ehrgeizig um jeden Punkt. Insgesamt wurden zwischen 10 und 16.30 Uhr 50 Spiele ausgetragen.

Die fleißigen Turnierhelfer sorgten dafür, dass sowohl Spieler als auch die wetterfesten Zuschauer mit köstlichen selbstgemachten Speisen und Getränken versorgt wurden.

An dieser Stelle sei nochmal erwähnt, dass Dank Mathias Schlingmann (Autohaus Schlingmann) und Steffen Dannehl (HTS Müritz) im letzten Jahr der Beachvolleyballplatz am Volksbad komplett erneuert wurde. Dazu mussten unzählige LKW-Ladungen Sand abgetragen und anschließend neu aufgefüllt werden. 

Übrigens: Die Einnahmen des Tages aus den Startgeldern und dem Verkauf vor Ort, sowie zusätzliche Spenden der Teilnehmer des Turniers werden der Regionalgruppe Neubrandenburg des Mukoviszidose e.V. gespendet.

Jedes Jahr kommen in der Bundesrepublik Deutschland rund 200 Kinder mit Mukoviszidose auf die Welt und ca. 8000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene leben mit dieser bisher nicht heilbaren und therapieaufwendigen Stoffwechselkrankheit. Durch Krankengymnastik, Inhalationen und neue Medikamente lässt sich die Lebensqualität jedoch stark verbessern.

Diese gute Sache unterstützt das Team des SKV Müritz mit 320,- €, die insgesamt eingenommen wurden.

 

Kommende Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Nachrichten aus unserem Verein